TOM JONES: "1965 sollte ich der James Bond sein"  

"Es war einer der bittersten Niederlagen meines Lebens" sagte der 72 jährige Tiger auf Wales Tom, mittlerweile Sir Thomas Jones, bei einem Interview. Der Superstar tritt am 13.August auf der Seebühne in Mörbisch(Österreich-Burgenland) auf.
Es war 1965 und ich schrieb und sang den Titelsong zum vierten James Bond Film Thunderball (Feuerball). Sean Connery, der die ersten drei Teile dieses Welterfolges gespielt hat, wollte nicht mehr. Es hat für ihn schauspielerisch keine Herausforderung gebracht. Die Produzenten Broccoli und Saltzman kamen zu mir und boten mir die Rolle an. Für mich war das der absolute Traum. Ich sah bereits eine tolle Hollywood Filmkarriere vor mir. Im Wege stand mir aber meine eigene Karriere als Sänger. Ich war schon zu bekannt um die James Bond Rolle glaubwürdig rüberzukriegen, meinten die Produzenten, nahmen wieder Sean Connery, den sie mit Millionen überzeugen konnten. Das war das Ende meiner Schauspielerlaufbahn. Aber Gott sei Dank ist es als Sänger auch ganz gut gegangen.
 JF ABC-Onlinemagazin 09.08.2012
Fotos: Tom Jones 1965, Tom Jones heute, Sean Connery als James Bond.©ABCpix.net
 

Sie haben Fotos und Stories für uns?
Dann mailen sie uns unter abc@abcpix.net

1. Bild in größtmöglicher Qualität.

2. Bild beschreiben.

3. Name und Kontaktmöglichkeit.


 

ZURÜCK ZUM ARCHIV

      •  ABCpix.net | MCTVpress  •  
  •   VIENNA / AUSTRIA / EUROPE   •  
  •  Telefon: +43(0)699 1811 42 42  •  
  •  powered by guplay  •