Werner Schreyer: Comeback mit Pinsel und Granaten.  

Er war das bestbezahlteste Männermodel der Welt und stieg in den Olymp der internationalen Modeszene. Er shootete mit Claudia Schiffer, Carla Bruni, Laetitia Casta und war für Luxusmarken wie Boss,Calvin Klein,Versace rund um den Erdball im Einsatz.
Das französische Kultfrauenmagazin VOGUE brachte den Österreicher Schreyer als erstes männliches Model auf den Cover. Doch plötzlich war es ruhig geworden um den 42 jährigen in Wien in einfachen Verhältnissen aufgewachsenen Modelstar. "Ich brauchte eine Auszeit.Der Rummel ist mir zuviel geworden."
Schreyer zog sich nach Zürich zurück, studierte Kunst und wurde Maler. 5 Jahre dauerte seine schöpferische Pause. Doch nun ist er zurück. Und wie: Die Luxusweltmarke Louise Vuitton erkorte den Wiener als ihr Testimonial und produzierte eine Fotostrecke die weltweit eingesetzt wird. Weitere sollen folgen. Ab 7.Mai 2012 zeigt Werner Schreyer im Wiener Luxushotel Le Meridian seine Werke als Maler. Ein Termin der ihm unheimlich wichtigt ist. Im österreichischen Frauenmagazin MADONNA gab Schreyer der Chefredakteurin Daniela Schimke eines seiner seltenen Interviews.
JF ABCnews
Fotos: Louis Vuitton, ABCnews.li
 ABCnews.li 30.04.2012
 

Sie haben Fotos und Stories für uns?
Dann mailen sie uns unter abc@abcpix.net

1. Bild in größtmöglicher Qualität.

2. Bild beschreiben.

3. Name und Kontaktmöglichkeit.


 

ZURÜCK ZUM ARCHIV

      •  ABCpix.net | MCTVpress  •  
  •   VIENNA / AUSTRIA / EUROPE   •  
  •  Telefon: +43(0)699 1811 42 42  •  
  •  powered by guplay  •