Vom Bäckerbuben zur erlesenen Sammlung einzigartiger Luxus-Hotels


Fotos/Quelle: oetker collection,riviera times,ABCnews

 
Oetkers "Eden Roc" in Antibes zum schönsten Hotel Europas erklärt
Wer während der Filmfestspiele in Cannes ein Hollywoodstar ist und nicht im Eden Roc logiert ist eigentlich kein Hollywoodstar. Das "Hotel du Cap-Eden Roc", das aktuell zu den schönsten Hotels der Welt gezählt wird,was viele nicht wissen, gehört einem deutschen Großunternehmen, dessen Wurzeln auf einen kleinen Bäckerbuben zurückgehen: August Oetker. Der spätere Chemiker, der in diesem Jahr 150 alt geworden wäre, hatte als junger Mann im ostwestfälischen Bielefeld den Grundstein für das heutige, gleichnamige Milliarden-Imperium gelegt. Dieser junge Mann hatte in der Tat einen sonderbaren Ehrgeiz: Zum Frommen der Hausfrau wollte er ein intelligentes, also einfach zu handhabendes und selbstaufgehendes Backpulver erfinden, mit dem kein Kuchen mehr misslingen konnte. Ab 1893 füllte er das Produkt in Tütchen und gab der chemischen Hefe den Namen Backin. Aus dem kleinen Labor erwuchs die große Oetker Gruppe mit über 20 000 Beschäftigten, die heute auf vielen wirtschaftlichen Feldern tätig ist, das seit 1903 patentierte Pülverchen aber noch immer in unveränderter Rezeptur herstellt. Vier Generationen später betritt Oetker (Holding ist die Dr. August Oetker KG) ein neues und modernes Geschäftsfeld - die Luxusgastronomie. Erstes Oetker-Hotel wird Brenner´s Park Hotel & Spa in Baden-Baden (1941), 1969 folgt das Eden Roc, 1978 das Hotel Le Bristol in Paris, 1980 das Park Hotel Vitznau in der Schweiz (das 2009 weiterverkauft wird) und 1994 – wieder in der Provence - das Château du Domaine St. Martin in Vence. In diesem Monat wurde zudem das Palais Namaskar in Marrakesch eröffnet. Die jüngsten Auszeichnungen des "Iconic Cap Hotels" (Perd) - in dem sich gekrönte Häupter ebenso wohl fühl(t)en wie viele Staatenlenker, halb Hollywood, viele große Musiker und Erfolgsautoren von Fitzgerald und Hemingway, Remarque bis Shaw - stammen nach Hoteldirektor Perds Angaben allesamt vom britischen Markt: Tatler Traveller Guide erklärte den Hotelserservice zum besten der Welt, "The Sunday Times" ernannte das Eden Roc zum besten Hotel Europas. Conde Nast Traveller Magazin verlieh ihm den "Preis für das Hotel mit dem schönsten Zimmerangebot in Europa", und British Airways kürte es im März 2012 zum "Hotel des Monats".
 ABCnews.li 22-04-2012

Sie haben Fotos und Stories für uns?
Dann mailen sie uns unter abc@abcpix.net

1. Bild in größtmöglicher Qualität.

2. Bild beschreiben.

3. Name und Kontaktmöglichkeit.


 

ZURÜCK ZUM ARCHIV

      •  ABCpix.net | MCTVpress  •  
  •   VIENNA / AUSTRIA / EUROPE   •  
  •  Telefon: +43(0)699 1811 42 42  •  
  •  powered by guplay  •