Lebensmüder von Polizei angeschossen und verhaftet. Topanwalt Wolfgang Blaschitz erreichte Freilassung aus U Haft

Wien :Der Anwalt des angeschossenen Mannes kritisiert nun Polizei und Justiz.
Die Trennung von seiner Frau und den beiden Kindern konnte der 35 jährige Markus St. aus Wien nicht überwinden. Um eine Aussprache mit seiner Ex-Frau zu erzwingen, verschaffte er sich Eintritt in die ehemalige gemeinsame Wohnung, schnappte sich in der Küche ein Messer und drohte sich damit umzubringen. Die Frau wollte davon nichts wissen und rief die Polizei, weil sie ihren Ex aus der Wohnung haben wollte und um ihm von seinem selbstmörderischen Vorhaben abzubringen. Die einschreitenden Beamten gingen von einem „suicide by cop“ aus und zückten die Dienstpistolen. Markus St. Der das Messer gegen seinem Bauch gerichtet hatte, wurde mit einem Unterschenkeldurchschuss, außer Gefacht gesetzt,anschliessend wurde die U-Haft verhängt.
JF ABCNEWS
Fotos©: ABCNEWS/ PTV-EU.es
 ABCnews.li 14.05.2012
 

Sie haben Fotos und Stories für uns?
Dann mailen sie uns unter abc@abcpix.net

1. Bild in größtmöglicher Qualität.

2. Bild beschreiben.

3. Name und Kontaktmöglichkeit.


 

ZURÜCK ZUM ARCHIV

      •  ABCpix.net | MCTVpress  •  
  •   VIENNA / AUSTRIA / EUROPE   •  
  •  Telefon: +43(0)699 1811 42 42  •  
  •  powered by guplay  •