"Kaiser" Franz Beckenbauer beteiligt sich an Wiener Biotech Unternehmen. 

Der international renommierte Genetiker und Mediziner Josef Penninger 48, Österreicher des Jahres 2004, ist begeisterter Fussballfan. Vielleicht ist es ihm deshalb gelungen den deutschen Fussballgott als Investor für sein Unternehmen AKRON MOLECULES zu gewinnen.
Seit einigen Monaten besitzt Beckenbauer 7,5 % an dem aufstrebenden Unternehmen. Penninger bleibt mit 33,45 % Hauptaktionär. Ein Minister, ein Anwalt, ein saudischer Unternehmer und ein Investor sind ebenfalls dabei. AKRON MOLECULES Ziel ist es neue Indikationen bekannter Arzneimittelstoffe zu entwickeln. Vor allem zur Schmerzbekämpfung. Penninger hat schon mit seinem anderen Unternehmen Apeiron grosse inernationale Erfolge erzielt. Fussball und Medizin. Alles ist mit viel Geld verbunden.
Fotos zeigen : Franz Beckenbauer , Gengenie Josef Penninger. Symbolfoto. ©ABCpix.net, Rita Newman
 GG ABCnews.li 01.06.2012
 

Sie haben Fotos und Stories für uns?
Dann mailen sie uns unter abc@abcpix.net

1. Bild in größtmöglicher Qualität.

2. Bild beschreiben.

3. Name und Kontaktmöglichkeit.


 

ZURÜCK ZUM ARCHIV

      •  ABCpix.net | MCTVpress  •  
  •   VIENNA / AUSTRIA / EUROPE   •  
  •  Telefon: +43(0)699 1811 42 42  •  
  •  powered by guplay  •