Das Ernst Fuchs Privatmuseum in Wien feierte 25 Jahre Jubiläum

 
Malerfürst Ernst Fuchs rettete vor 40 Jahren ein von Verfall und Abriss bedrohtes Kulturjuwel: Die „Otto Wagner Villa“ in Penzing in der Hüttelbergstraße 26.
Ernst Fuchs, Maler, Bildhauer und Architekt, ließ das verrottete Gebäude liebevoll bis ins Detail restaurieren, entwarf selbst alle Pläne und erfüllte sich 1988 seinen Herzenswunsch, ein eigenes Museum mit selbst entworfenen Tapeten, Möbeln, Skulpturen, Lustern und Gemälden. Berühmte Persönlichkeiten wie Placido Domingo, Edward Teller, Oskar Werner und Falco wurden hier vom Meister porträtiert. Grace Kelly, Curd Jürgens und Yoko Ono besuchten hier ihren Künstlerfreund Ernst Fuchs.
Jetzt pilgern Kunstfreunde aus aller Welt nach Penzing, um sich über das Schaffen und Wirken von Ernst Fuchs zu informieren und um sich an den prachtvollen Räumen zu ergötzen.

 
 JF ABCpix.net-online 10-05-2014
Bericht und : ©ABCpix.net/ PETER MARKL, Foto: Fuchs mit Yoko Ono-©Andreas Tischler
 

All requests to: +43(0)699 1811 42 42 or:  abc@abcpix.net

Seitenanfangtop

ABCpix.net - Ihr Link zu den grossen Medien der Welt


 

⇐ZURÜCK

Sie haben Fotos und Stories für uns?
Dann mailen sie uns unter abc@abcpix.net

1. Bild in größtmöglicher Qualität.

2. Bild beschreiben.

3. Name und Kontaktmöglichkeit.


 
      •  ABCpix.net | MCTVpress  •  
  •   VIENNA / AUSTRIA / EUROPE   •  
  •  Telefon: +43(0)699 1811 42 42  •  
  •  powered by guplay  •